Icon

Neuigkeiten

19
Jul
2017
Hardware
Das BLUETOOTH der nächsten Generation

images/news-pics/1192_1500484254.jpg

In den letzten Jahren hat die Bluetooth-Technologie an Attraktivität unter den Wireless-Optionen verloren. Nun hat Bluetooth SIG, das Unternehmen, das den Bluetooth-Standard beaufsichtigt, die Freigabe von Bluetooth Mesh angekündigt.

Was ist Bluetooth Mesh?
Bluetooth Mesh ist eine neue Technologie, die das Problem der begrenzten Reichweite anpackt. Das Mesh-Netzwerk arbeitet so, dass das Signal von einem bluetoothfähigen Gerät zum anderen “springt” und damit die Reichweite deutlich erhöht wird.

Vorteile eines Mesh-Netzwerks
Die Vorteile eines Mesh-Netzwerks sind zahlreich. Zu den wichtigsten Aspekten gehören die Reichweite und die Zuverlässigkeit. Wenn beispielsweise eine Datei versendet werden soll, der Empfänger sich jedoch noch zu weit weg befindet, vergrößert sich die Signalstärke, indem alle umliegenden Bluetooth-Geräte als Transmitter “geschaltet” werden. Diese Methode wird besonders bei einem Smart-Home-Setup interessant. So können Bedienelemente, Lautsprecher, Beleuchtung und sogar Autos ohne Probleme die Reichweite erhöhen.

Der zweite große Vorteil ist die Zuverlässigkeit der Verbindungen. Obwohl nicht alle Geräte diesem Netzwerk angehören müssen, bleiben die Verbindungen stabil und vor allem sicher. Die Mesh-Technologie kann darüber hinaus jedem Gerät hinzugefügt werden, das bereits Bluetooth 4.0 oder 5.0 unterstützt. Allerdings werden nicht alle Geräte dieses Update erhalten.

Bluetooth SIG erklärt, dass ein Rollout mit der eingebauten Mesh-Technologie bis zu 6 Monate dauern kann, jedoch in Zukunft die meisten Geräte damit ausgestattet werden.

Ist Bluetooth wieder im Rennen?
Es ist schwer zu sagen, ob Bluetooth Mesh das Produkt sein wird, um Bluetooth wieder an die Spitze des Marktes zu bringen. Natürlich wird sie eine Menge von Konnektivitätsproblemen beheben. Die Integration in ein Smart-Home-System und die höhere Sicherheit könnte Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Wi-Fi bedeuten, doch außerhalb von einfachsten Anwendungen wird Bluetooth niemals mit Wi-Fi-Geräten konkurrieren können. Allein schon aufgrund der Tatsache, dass Bluetooth keine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen übertragen kann. Trotzdem ist Bluetooth Mesh sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung. Es könnte Bluetooth als Ganzes auf die nächste Stufe bringen.


Kommentare

Sortierung: Sortiere aufsteigend

#1 von Mitmenschin
Avatar
25.07.2017 - 19:04

Bluetooth ist generell eine feine Sache. Ich spiele bspw. mit einer Bluetooth Maus. Meistens wird mir gesagt "WAS?! Aber dann kannst du doch nicht kompetitiv spielen!"
Äh, doch. Meine Maus hat eine kürzere Reaktionszeit als manch andere Gaming Maus. Und kabellos ist einfach immer angenehmer smiling

zitieren


Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden